+++ GUTE ORTE MTB-Netzwerkevent: 27.+28.9. September (im Fichtelgebirge) · zum Programm · Ticketszur Anmeldung +++

Zukunft gestalten –
Impulse aus dem Transformationsdesign

Keynote 27. September 20 Uhr

Philipp Rösler // Politics for Tomorrow

„Die Transformation unserer Gesellschaft ist zweifellos notwendig und bereits in vollem Gange. Doch wie kommen wir von der Utopie ins konkrete Handeln, vom Wunsch zur Wirklichkeit? Wie lassen sich nachhaltige Zukünfte attraktiv gestalten? Transformationsdesign versucht, Möglichkeiten aufzuzeigen und plädiert für ein entschlossenes Miteinander. Ich freue mich, euch und Ihnen ein paar Einblicke in diese spannende, herausfordernde Arbeit zu ermöglichen.

Bike-Projekte auf den Weg zu bringen und umzusetzen ist meist komplexer als es bei erster Betrachtung den Anschein hat. Projekten, die auf diese Komplexität vorbereitet sind, gelingt es schneller und effizienter ihre Ziele zu erreichen. Der Impulsvortrag von Transformationsdesigner Philipp Rösler beim Bike-Netzwerkabend erklärt die Hebel, die Veränderungen anstoßen und gestalten. Außerdem stellt er Techniken vor, um auch kritische Gesprächsrunden in den kreativen und konstruktiven Austausch zu bringen.

Über Philipp Rösler

Philipp ist ein kreativer Generalist und preisgekrönter Designer. Er studierte Transformationsdesign an der Hochschule für Künste in Braunschweig und hat sich auf die Gestaltung, Initiierung und Begleitung gesellschaftlicher Transformationsprozesse spezialisiert. Aufgrund seiner vielfältigen Erfahrungen in den Bereichen der Komplexitätsbewältigung und systemischer Gestaltung, sowie den Zukunfts- und Sozialwissenschaften arbeitet er an der Schnittstelle zwischen Forschung, Design und den Künsten. Er war Dozent für Designtheorie an der Hochschule Anhalt im Masterstudiengang "Intermediales Design", wissenschaftlicher Mitarbeiter bei "Politics for Tomorrow" und ist einer der Gründer des multidisziplinären Think & Do-Tanks "The Complicity".