+++ GUTE ORTE MTB-Netzwerkevent: 21.+22.6. Juni (im Fichtelgebirge) · zum Programm · Ticketszur Anmeldung +++

Saatgut - Die Herausforderungen von morgen

Wo geht die Reise hin? Worauf sollten wir heute schon bauen?

PortraitTilman

Tilman Sobek // Mountainbike Tourismusforum Deutschland e. V.

„Wie bringen wir uns in die großen Umweltfragen dieser Zeit ein? Biken boomt, doch wenn wir nicht klar aufzeigen, wie wir die Naturräume schützen und einen bewussteren Umgang damit entwickeln, stehen wir vor einem Problem.

„Wir können Mountainbiken nicht als reinen Erholungssport denken, sondern müssen gerade jetzt jede Entwicklung in einem größeren Kontext einbetten.

5664_low-res

Norman Bielig // Mountainbike Tourismusforum Deutschland e. V.

Als vor 40 Jahren unser Sport entstand, war es nur eine Handvoll Zweirad-Enthusiasten, die mit ihrem Mountainbike den Alltag entflohen und in die Wälder pilgerten. Mittlerweile ist Mountainbiken in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Ein Breitensport mit einer Durchdringung, die über der des Amateurfußballs liegt. Die Ressource Natur gewinnt mehr und mehr an Bedeutung, doch der Wandel der Wälder muss gewissenhaft stattfinden. Biken boomt, doch unser Image ist noch immer zu negativ behaftet. Obwohl das Mountainbike soviele Lösungen zu den Problemen unserer Zeit mitbringt. Wie können wir also unser Saatgut verantwortungsvoll wurzeln lassen?

  • Welche Rolle kann Mountainbiken in der Zukunft gesellschaftlich spielen?
  • Wie können wir das Mountainbike in die großen Entwicklungslinien und Herausforderungen unserer Zeit integrieren?
  • Welche Interdependenzen zu den großen Entwicklungslinien gibt es?
  • Welche Lösungen können wir zu den großen Umweltfragen unserers Zeitalters hervorbringen?

Sponsoringpartner

Doppelmayr
Komoot
Logo_OB
Schneestern
SALB_Logo_Gruen_Claim_MS-Word