FLOW

ist unser Thema 2019. Gemeinsam ergründen wir die Sehnsucht, beim Biken voller Konzentration ganz leicht mit dem Hier und Jetzt zu verschmelzen. Gleichzeitig beleuchten wir Theorie und Praxis herausragender Qualität, die Bike-Gäste begeistert.

Seit 2015 ist der deutsche Mountainbike-Tourismuskongress die Knowhow- und Vernetzungsplattform für die Mountainbike-Tourismusbranche. Die Fachvorträge, der offene Dialog und die Pflege des persönlichen Netzwerkes leisten jährlich einen entscheidenden Beitrag für den Erfolg urbaner und ländlicher Bike-Projekte.

Freuen Sie sich mit uns auf ein hochkarätiges Programm und zwei bzw. drei Tage voller Impulse: Gestalten wir Qualität im Bike-Tourismus und schaffen Flow-Erlebnisse für begeisterte Gäste.

7. bis 9. Mai 2019
Konzerthalle Bad Orb/Spessart
Horststraße 1 · 63619 Bad Orb

Übernachten Anreise

Ist der Mountain­bike-Touris­mus­kongress etwas für mich?

Der MTB-Tourismus­kongress 2019 wendet sich an alle, die an der nachhaltigen Entwicklung des Mountainbike-Tourismus interessiert sind.

Der MTB-Tourismuskongress 2019 ist ganz sicher etwas für Sie, wenn Sie ...

  • in Ihrer Region MTB-Tourismus, mit und ohne E, ausbauen oder etablieren wollen
  • ein Gefühl für die Zielgruppe Mountainbiker und den Markt entwickeln wollen
  • aktuelle Entwicklungen im Bike-Tourismus verstehen wollen
  • Ihr Netzwerk in die MTB-Szene erweitern wollen und Kooperationspartner suchen
  • konkrete Projekte im Mountainbike-Tourismus umsetzen und für diesen Prozess von der Erfahrung in anderen Regionen profitieren wollen

Wer kommt alles?

  • Touristiker und Destinationsmanager
  • Beherberger und Gastronomen
  • Guides und Veranstalter
  • Hersteller und Händler
  • Politik und Verwaltung
  • Forst und Naturparks
  • Produktentwickler und Trailbauer
  • Medien- und Pressevertreter
  • Naturschutz- und Sportfachverbände
  • Wissenschaftler

Bild: A. Meyer

Das Programm des MTB-Tourismus­kongress 2019 ...

... begleitet Sie von der Komfort- in die Lernzone. Drei ganze Tage voller Fachwissen und praxisnahem Input zum Mountainbike-Tourismus vom 7. bis 9. Mai in Bad Orb im Spessart.
Und natürlich jede Menge Zeit zum Netzwerken.

Dienstag, 7. Mai 2019

Bereits am Dienstag entfliehen wir der Alltagsroutine und tauchen ein in den Kosmos des Bike-Tourismus. Am Nachmittag besuchen wir die Highlights der Region und tauschen uns in kleinem Kreis mit den lokalen Gestaltern der Region aus. In exklusiver Atmosphäre vermittelt das MTB-Tourismus Leuchtfeuer am Abend geballtes Insider- und Fachwissen zum Bike-Tourismus.

(E-)MTB Exkursion um Bad Orb

7. Mai 2019, 13:30–17:00 Uhr, Start- und Endpunkt: Konzerthalle am Kurpark

Hinter die Kulissen der Bike-Destination schauen

Der Spessart setzt konsequent auf das Mountainbiken. In der Tourismuskonzeption sucht man das Radfahren vergebens. Profilthema ist das Biken.
Das Trail- und Tourennetz von SpessartBiken bietet mit 560 ausgeschilderten Tourenkilometern auf insgesamt mehr als zwölftausend Höhenmetern Strecken für unterschiedliche Bike-Zielgruppen. Ein besonderes Highlight ist der Flowtrail Bad Orb. Auf der 3,5-stündigen Exkursion mit dem (E-)MTB besuchen wir lokale Akteure, tauschen uns über Erfahrungen, aktuelle Projekte und Zukunftspläne der Bike-Destination aus. Werfen Sie mit uns einen spannenden Blick hinter die Kulissen und lassen Sie sich inspirieren!

Jetzt anmelden

MTB-Tourismus Leuchtfeuer

7. Mai 2019, 18:00–21:00 Uhr, Konzerthalle Bad Orb

Das Wichtigste zum Bike-Tourismus

In drei Stunden (inkl. 30 min. Netz­werk­pause) präsentieren wir Ihnen die Grundlagen und Erfolgsfaktoren für den Mountainbike-Tourismus. Für alle, die die letzten vier Kongresse („AUFBRUCH“, „Wir sind es WERT“, „Unsere NATUR“ und „Zusammen WACHSEN“) verpasst haben oder z. B. als Leistungsträger einen Kurzüberblick suchen. Hier finden Sie den Einstieg!

Inhalte:
  • Das Potenzial des MTB-Tourismus in Deutschland
  • Zielgruppe MTB: Strukturen und Merkmale der wichtigsten Segmente
  • MTB-Tourismus im Kontext der Entwicklung im ländlichen Raum
  • Nachhaltigkeit im Mountainbike-Tourismus
  • Erfolgsfaktoren für Hotels und Gastronomen
  • E-Bike- und E-MTB-Tourismus: Darauf kommt es an
Jetzt anmelden

Mittwoch, 8. Mai 2019

8:15 Empfang & Registrierung
9:00 Eröffnung & Willkommen
9:15 Flow – Mit Bewegung zum Glück
Prof. Dr. Ingo Froböse (Deutsche Sporthochschule Köln)
9:45 Workflow – Qualität im MTB-Tourismus
Wie Werte Flow für Gäste garantieren.
Tilman Sobek (Mountainbike Tourismusforum Deutschland)
10:15 Kaffeepause
10:45 Faszination Transalp – Wie eine Schwalbe oder wie ein Falke?
Was uns der Wandel von Transalp-Routen über Bike-Typen und die Geschichte des Mountainbikens erzählt.
Thomas Bauer und Falk Rämisch (Vollblut Enduristen und MTB-Blogger)
12:00 Mittag
13:00 Im Fluss – Bike-Tourismus im Spessart
Unser Gastgeber stellt sich vor.
Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus)
13:15 Cashflow – Investitionen und Wertschöpfung im Mountainbike-Tourismus
Der CEO des «Home of Trails» gibt einen Einblick, wie Graubünden den Return on Investment im Bike-Tourismus sichert.
Martin Vincenz (Graubünden Ferien)
14:15 Kaffeepause
14:30 Foren und Workshops
Vertiefender Austausch mit Experten der Branche zu Flow-Bedingungen im Bike-Tourismus.
15:45 Netzwerkpause
16:30 Impulse „Focus“
Wie Schottland zur Weltklasse MTB-Destination wurde.
Graeme McLean (Developing Mountain Biking in Scotland)
(Vortrag in Englisch)
ab 17:15 Ein un­ver­gess­licher Bike-Sommer­abend.
„Flow“ – Biken, Wandern, Essen, Netzwerken

Das professionelle MTB-Guiding am Mittwochnachmittag führt Einsteiger und Profi-Biker zu den schönsten Strecken und Flowtrails im Spessart. Leih-(E-)MTB inklusive! Bei gutem Essen und entspannter Atmosphäre laden wir Sie am Abend zum Netzwerken und Genießen ein.

Jetzt anmelden

Donnerstag, 9. Mai 2019

8:30 Einlass & Empfang
9:00 Eröffnung & Willkommen
Rückblick und Ausblick.
9:15 Gleiten – Qualität im E-Mountainbike-Tourismus
Wie Seefeld mit Kooperationen und Komfort E-Biker begeistert. Elias Walser (Olympiaregion Seefeld)
10:00 MTB-Blitzlichter – Impulse aus der Szene
11:00 Kaffeepause
11:30 Userflow – Ihre Gäste träumen online
Customer Journey in Zeiten von KI und Voice Search.
12:30 Neben AN
State of the Market

12:45 Mittag
14:00 Foren und Workshops
Vertiefender Austausch mit Experten der Branche zu Flow-Bedingungen im Bike-Tourismus.
  • Forum Rising-Stars: Deutsche MTB-Leuchttürme von morgen.
  • Akademie Bilderrausch: Wert und Qualitätskriterien professioneller Fotoproduktion.
  • Workshop Eintauchen: Produktentwicklung im MTB-Tourismus

15:45 Abschluss des MTB-Tourismuskongress 2019
mit kleinem Imbiss
16:15 Kongressende

Jetzt anmelden

Das sagt BIKE-Autorin Sissi Pärsch über unsere Gastgeber-Region:

„Nach den Tagen im Spessarter Wald verstand ich Hänsel und Gretel besser denn je. Wobei mir auch Tarzan in den Sinn kam: einen Trail nach dem anderen schnappen und durch den Dschungel schwingen.“

Was es im Spessart für Biker zu entdecken gibt, erfahren Sie im Revier-Guide Bad Orb des
BIKE-Magazins.

Stand 12. Februar 2019. Änderungen vorbehalten.

14,98

Mio. MTB-Fahrer

… gibt es in Deutschland. Davon sind 3,8 Mio. regelmäßig, der Rest ab und an mit dem Mountainbike unterwegs.

Bisher beträgt die Marktsättigung im Mountainbike-Tourismus gerade einmal vier Prozent.

96

% Potential

36

Jahre

… ist der Mountainbiker im Durchschnitt alt. Er lebt vorwiegend in 2- bis 3-Personenhaushalten und verfügt über eine überdurchschnittliche Ausbildung und ein ebensolches Einkommen.

Leistungen

  • Teilnahme an den Präsentationen und Workshops des fünften deutschen Mountain­bike-Touris­mus­kongresses
  • MTB-Guiding um Bad Orb inkl. Transfer und Leihbikes
  • Empfang, Kaffeepausen und Mittagessen am Mittwoch und Donnerstag
  • Teilnahme am MTB-Sommerabend, inkl. Essen am Mittwochabend

Ticket

  • Frühbucher -25 % 290 € (nur bis 28.2.)
  • regulär pro Person390 €
    (falls Sie kein Teilnehmer aus der folgenden Kategorie sind)
  • Agenturen 490 €
    (Agenturen, Berater, IT-Dienstleister)
  • Frühbucher 3 x aus einer Destination820 € gesamt
  • 3 x aus einer Destination regulär975 € gesamt
    (3 kommen, der 3. Teilnehmer zahlt nur die Hälfte)
  • Preisangaben netto, zzgl. Umsatzsteuer
  • Jetzt anmelden

Optional

  • Exkursion in und um Bad Orb am 7. Mai 2019, 13:30–17:00 Uhr
  • MTB-Leuchtfeuer am 7. Mai, 18:00–21:00 Uhr
  • MTB-Guidingtagung am 22. März, 9.00-16:00 Uhr

Ticket

Ja, ich will den FLOW

Preisangaben netto, zzgl. Umsatzsteuer

Buchungsbedingungen

Eine Stornierung der Tickets ist nicht möglich. Eine Umbuchung auf einen anderen Teilnehmer wird auf Nachfrage beim Veranstalter bis sieben Tage vor der Veranstaltung durchgeführt. Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der automatisierten Be- und Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Veranstaltungsorganisation einverstanden. Weiterhin stimmt der Teilnehmer zu, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in den Medien durch das Mountainbike Tourismusforum Deutschland e.V. ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können.

Sobald Sie Ihr „Ticket kaufen“ öffnet sich ein zweites Tab mit Ihrer verbindlichen Bestellung. Bitte klicken Sie dort auf die PayPal-Schaltfläche, um Ihre Zahlung abzuschließen. Sie sind dann sofort als Teilnehmer in die Veranstaltung eingebucht.

Sobald Sie Ihr „Ticket kaufen“ öffnet sich ein zweites Tab mit Ihrer verbindlichen Bestellung. Sie sind dann sofort als Teilnehmer in die Veranstaltung eingebucht. Parallel senden wir Ihnen eine E-Mail mit den Zahlungsdetails sowie eine offizielle Rechnung. Bitte überweisen Sie den angezeigten Gesamtbetrag auf die angegebene Bankverbindung.

Übernachten

Teilnehmenden am Mountainbike-Tourismuskongress 2019 vermittelt die Tourist-Information Bad Orb (Tel. +49 6052 830) unter dem Stichwort „Mountainbike-Tourismuskongress 2019“ gern die passende Unterkunft. Oder nutzen Sie das Online-Buchungsportal.

Destinations­partner 2019

Bad Orb und die Spessart Tourismus und Marketing GmbH sind gemeinsam Gastgeber 2019 und unterstützt die Organisation und Durchführung des Kongresses.

Medienpartner

Logo pd-f.de

Der pressedienst-fahrrad hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem guten Fahrrad und dessen Anwendung mehr Öffentlichkeit zu verschaffen.

Logo Destinet.de

Destinet.de informiert als unabhängiger Branchendienst für Destinations- & Attraktionsmanager über den Kongress.

Klimapartner

Logo UPM Umwelt-Projekt-Management

Die UPM berät den Mountain­bike-Touris­mus­kon­gress bei der Vermeidung von Klimagasen und neutralisiert alle CO2-Emissionen der Veranstaltung.

Internationaler Fachpartner

Logo MTB Tourism Symposium British Columbia

Mit dem MTB-Tourismuskongress aus dem Gründungsland des Sports steht das Mountainbike Tourismus­forum in regem fachlichem Austausch.

Immer informiert zum Mountainbike-Tourismus

Bei Facebook Austauschen

Das Forum

Vision, Ziele und Format

Vision lesen

Die MTB-Zu­kunfts­werk­statt

Veranstaltungsort, Themen und Programm

weiter lesen